Albers Ahoi !

Musik in Matrosenhosen
Ticket Buchen

Weitere Information

Diese Band macht mächtig Spaß und strotzt vor guter Laune. Mit Albers Ahoi! kommt frischer Wind aus dem Hafen Hamburgs. Das Quintett interpretiert in ungewöhnlicher Besetzung maritime Lieder, alte Gassenhauer und Chansons ganz neu.

In einer Formation, die an eine Marching Band erinnert, laden die fünf Männer in Matrosenhosen ihr Publikum auf eine musikalische Reise von Hamburg nach Haiti ein.

Den roten Faden bilden dabei die witzigen Anekdoten, die mit viel Humor und Poesie sowie stets einem Augenzwinkern serviert werden. Das Seemannsgarn und die Fülle an musikalischen Finessen machen das Programm generationsübergreifend zu einem kurzweiligen Erlebnis.

Von Salzburg bis nach Sylt haben sich die musikalischen Seemänner weit über die Grenzen Hamburgs zu einem Geheimtipp entwickelt. Immer nah am Publikum entführt ihr facettenreiches Repertoire über die Gebrüder Wolf und Heidi Kabel zu ihrem Namensgeber Hans Albers. Passend zu seinem 130. Geburtstag präsentieren die waschechten Hamburger mit viel Lebenslust und Herzblut ihr neues Programm „Und über uns der Himmel“.
Gute-Laune-Musik zum Schunkeln, Lachen und Träumen.

BESETZUNG:
Gesang, Trompete
Akkordeon
Saxophon, Klarinette
Tuba
Schlagzeug

PRESSESTIMMEN:
„Und wenn am Ende das ganze Theaterzelt voller Inbrunst „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“ intoniert, ist doch eine gewisse Glückseligkeit im Publikum zu verspüren.“
Recklinghäuser Zeitung / Ruhrfestspiele
——————————
„Die fünf jungen Männer gaben ein beeindruckendes Zeugnis davon, dass man die Schlager von Hans Albers (1891 bis 1960) auch zeitgemäß interpretieren kann.“
Stuttgarter Zeitung / Fischmarkt auf Reisen
——————————
“Die fünf Matrosen von Albers Ahoi! widmen sich der wunderbaren Seemannsromantik von Hans Albers und interpretieren Klassiker wie „Auf der Reeperbahn“, „Oh Signorina“ und „Nimm mich mit Kapitän“ auf eine Art, die Gänsehaut bereitet!”
Geheimtipp Hamburg / Reeperbahn Festival
——————————
„Das Zusammenspiel aus altem maritimen Liedgut, jungen Männern sowie poetisch-charmanten Texten ist jedenfalls ein Format mit Klasse.”
Sylter Nachrichten / Kursaal 3 – Wenningstedt

Was müssen Sie als unsere Gäste an dem Abend beachten?

Wir richten uns nach der aktuellen Landesverordnung. Wenn Sie zu uns im Haus kommen, halten Sie einen Nachweis darüber, ob Sie geimpft oder genesen sind (2G) sowie Ihren Ausweis bereit. Bitte desinfizieren Sie sich außerdem am Eingang die Hände. Gerne können Sie freiwillig eine Maske tragen. Bei Fragen, rufen Sie uns gern unter 0461 – 995 77 110 an oder mailen Sie uns an kontakt@culturgut.eu

© Jonas Walzberg

© Jonas Walzberg

© Jonas Walzberg

© Jonas Walzberg

© Jonas Walzberg

© Jonas Walzberg

Vorverkauf

24,00 – 28,00 € zzgl. VVK-Gebühren

Datum

09.06.2022

Beginn

19:30 Uhr

Einlass

18:30 Uhr

Eintrittskarten für diese Veranstaltung erhalten Sie im C.ulturgut, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online.

Feste Sitzplätze
Abendkassen-Zuschlag 2,00 €

Weitere Information

Auch 65 Jahre nachdem der heutige Gassenhauer „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“ zum ersten Mal auf Schallplatte erschien, haben die Lieder von Hans Albers nichts von ihrer Faszination verloren und prägen wie wenig Anderes das Lokalkolorit, die DNA der Stadt Hamburg und ihrer Bewohner – auch unter den jungen Menschen.

Kalender

<< Januar 2022 >>
MDMDFSS
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6