Maurenbrecher trifft Nussbaumer & Wester

Ticket Buchen

Aktuelle Corona-Informationen

Was müssen Sie als unsere Gäste an dem Abend beachten?

Wenn Sie zu uns im Haus kommen, desinfizieren Sie sich bitte die Hände und tragen Sie einen Mund-Nase-Schutz bis zu Ihrem Platz und wenn Sie sich im Haus bewegen (in die Pause, zum WC etc.). Im Haus gibt es ein Wegeleit-System, damit jeder ausreichend Abstand von 1,5 m halten kann. Getränke bieten wir Ihnen direkt am Platz an. Ihre Garderobe können Sie zur Zeit nicht abgeben. Aufgrund der aktuellen Situation sind die Plätze im Saal nicht in den üblichen Reihen aufgebaut, sondern so, dass genügend Abstand zwischen den einzelnen Kohorten liegt. Bei Fragen, rufen Sie uns gern unter 0461 – 995 77 110 an oder mailen Sie uns an kontakt@culturgut.eu

Weitere Information

Drei Programme – drei Seelen im Gleichklang: „Flüchtig“, „Something Special“ und gemeinsam das Randy Newman Projekt 4.0 – „Reprise“

„Es waren einmal drei verschiedenartige Künstler aus drei verschiedenen Himmelsrichtungen, die sich eher zufällig vor ein paar Jahren begegneten und dabei ihre gemeinsame Wertschätzung für den US-amerikanischen Sänger und Songschreiber Randy Newman entdeckten. Was zunächst als launige Idee unter dem Motto „Das Randy Newman-Projekt“ begann, löste von Anfang an begeisterte Publikumsreaktionen und Pressekritiken aus und führte zur ersten bundesweiten Tournee durch 20 Städte und zu einem Höhepunkt bei den „Songs an einem Sommerabend“, dem bundesweit wohl bedeutendsten Liedersänger-Festival. Publikum, Veranstalter und Presse waren alle einer Meinung, nämlich der, Zeuge eines unerwartet grandiosen Konzerts geworden zu sein.“

Nach 7 Jahren Spielzeit, drei Programmen, unzähligen Konzerten zwischen Alpen und Nordsee und 7 Jahren kreativer Pause kommt nun die Reprise, Teil 4 des kultigen „Randy-Newman-Projektes“:

George Nussbaumer – die „schwärzeste Stimme Österreichs“,

Richard Wester – der „Multiinstrumentalist und Ausnahmemusiker“,

und Manfred Maurenbrecher – der „Geschichtenerzähler am Klavier“

bauen aus Newmans Melodien, Rhythmen und Charakterstudien Abende voller Spannung, Dramatik, Schärfe und Sehnsucht.

Gemeinsam und jeder für sich sind sie unverwechselbar. Wie im Flug vergeht die Zeit, wenn im Spiel der Drei aus Randy Newmans klugen Bösartigkeiten Träume von einer anderen Welt werden und diese Träume groovend rasant in die Wirklichkeit rasen- wie der „Dixie Flyer“ – ein Eisenbahnzug zwischen Kalifornien und New Orleans.

Der Berliner Manfred Maurenbrecher (Gesang / Piano) ist seit 25 Jahren mit ca. 26 Alben und Büchern einer der produktivsten deutschsprachigen und hochgelobtesten Liedersänger und –schreiber. Zusammen mit Richard Wester erhielt er 1991 den Deutschen Kleinkunstpreis. George Nussbaumer (Gesang / Keyboard) ist in seiner Heimat u.a. durch seine Teilnahme für Österreich beim „Grand Prix Eurovision“ 1996 (10. Platz) bekannt. In Deutschland bislang eher ein Geheimtipp. Der von Geburt an blinde Vorarlberger gilt als die „schwärzeste Stimme Österreichs“. Richard Wester (Saxophone / Flöten), zuhause bei Flensburg, ist mit seinem unverwechselbaren Ton und seiner Vita einer der bedeutendsten Saxophonisten des Landes. Er spielte u.a. bei und mit Ulla Meinecke, BAP, Reinhard Mey oder Udo Lindenberg. Seit 1986 hat er 23 eigene Instrumental-CDs veröffentlicht.

Mehr über die Musiker:

www.george.ch

www.richardwester.de

www.maurenbrecher.com

Vorverkauf

30,00 – 34,00 €

Datum

19.09.2020

Beginn

19:30 Uhr

Einlass

18:30 Uhr

Eintrittskarten für diese Veranstaltung erhalten Sie im C.ulturgut, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online.

Feste Sitzplätze
Abendkassen-Zuschlag 2,00 €

Weitere Information

„Es waren einmal drei verschiedenartige Künstler aus drei verschiedenen Himmelsrichtungen, die sich eher zufällig vor ein paar Jahren begegneten und dabei ihre gemeinsame Wertschätzung für den US-amerikanischen Sänger und Songschreiber Randy Newman entdeckten.

Kalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
M
D
M
D
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
Till Frömmel live! NORDLICHT
11.01.2024    
19:30
Irrwitziges Improvisationstalent trifft auf überraschende Zauberkunst: Till Frömmel ist der Wirbelwind des Nordens! Der mitreißende Entertainer begeistert mit rasanter Comedy und einzigartigen Illusionen
Speak to me - "A tribute to Pink Floyd"
12.01.2024    
19:30
Pink Floyd sind legendär. Das Album Dark Side of the Moon ist mit weit mehr als 50 Millionen verkauften Tonträgern das zweit meist verkaufteste Album der Musikgeschichte. Der erste Titel dieses Albums inspirierte die Band „speak to me“ zu Ihrem Namen. Mehr Kleinkunst geht nicht!
Niederdeutsche Bühne Rendsburg - He toierst!
18.01.2024    
19:30
Udo Eggert muss ins Krankenhaus - in ein Zwei-Bett-Zimmer – und dann liegt da auch noch einer – der versucht nett zu sein! Ihn schaudert es. Udo ist ein Griesgram aus dem Buche und er gibt Bettnachbar Langbehn gleich zu verstehen, was er von ihm will - seine Ruhe!
FarbRausch - Lea Maria Nielsen
01.02.2024 - 27.04.2024    
19:00-21:00
Vernissage am 01. Februar 2024 um 19:00 Uhr, Ausstellung ab 02. Februar 2024 bis einschließlich dem 27. April 2024. Besuch der Ausstellung zu den Öffnungszeiten des C.ulturguts: DI in der Zeit von 09:00 - 12:00 Uhr, DO in der Zeit von 16:00 - 19:00 Uhr und vor Konzerten sowie nach Vereinbarung
Events on 11.01.2024
Events on 12.01.2024
Events on 18.01.2024
Events on 01.02.2024

Nächste Events