Niederdeutsche Bühne: Dat Wunner vun San Miguel

Foto aus der letzten Saison von dem Stück “Een Froo mutt her”

Komödiel in 2 Akten von Lars Album und Dietmar Jacobs

Plattdeutsche Fassung von Felix Borchert

Regie: Linda Frohbös/ Dana Frohbös

In einem verschlafenen Nest in Andalusien erleidet Klodeckelfabrikant Hubertus Heppelmann eine Autopanne. Er kommt aus Deutschland, um seinen urlaubenden Anwalt aufzusuchen: Nachdem ihm seine Frau in der Wut ein Frühstücksei auf dem Kopf aufgeschlagen hat, will er noch heute seine Scheidung einreichen! Unglücklicherweise feiert man in dem Ort gerade den 100. Jahrestag des „Wunders von San Miguel“, bei dem angeblich ein Schwein und ein Rind ihre Körper tauschten. Völliger Schwachsinn, findet Hubertus, doch da sein Auto durch den hohen Feiertag nicht so schnell repariert werden kann, muss er wohl oder übel im Ort übernachten. Leider sind alle Zimmer ausgebucht, und so muss der biedere Mittelständler sich mit der naiv-flippigen Studentin Nelli ein Zimmer teilen. In kürzester Zeit geraten die beiden Antipoden aneinander, und als sie nicht nur verbal zusammenstoßen, geschieht erneut das „Wunder von San Miguel“, nur dies Mal findet Nelli sich in Hubertus Körper wieder und jener ist nun eine junge Frau. Und damit nicht genug, denn die Lage spitzt sich zu, als Nellis Freund und Hubertus Ehefrau auftauchen …

Die Niederdeutsche Bühne Rendsburg kommt ein weiteres Mal ins C.ulturgut: Am 19. Februar 2020 mit dem Stück “De Radikalkur”

Haben Sie Interesse an einem Abo?: Sie können vor dem 20. November 2019 auch Abo-Tickets für alle drei Veranstaltungen der Niederdeutschen Bühne Rendsburg erhalten (so lange der Vorrat reicht):

20.11.2019, 19:30 Uhr: Tweemal Heven un trüch

22.01.2020, 19:30 Uhr: Dat Wunner vun San Miguel

19.02.2020, 19:30 Uhr: De Radikalkur

Die Abo-Tickets gibt es ausschließlich im C.ulturgut am Ticketschalter (geöffnet DI – SA zwischen 10:00 und 13:00 Uhr)

Mehr zur Niederdeutschen Bühne Rendsburg: https://www.nbr-ev.de

Informationen auf einen Blick
Eintrittskarten für diese Veranstaltung erhalten Sie im C.ulturgut, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und  Hier online buchen
Vorverkauf: ab 13,50 €
Datum: Mi, 22. Januar 2020
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Notiz: Abendkassen-Zuschlag 2,00 €