Namoli Brennet feat. Amy Protscher

 

Namoli Brennet verkörpert mit ihrem Stil das moderne amerikanische Songwriting, das geprägt ist von Folk, Jazz und Rhythm & Blues. Ihr 11. Album “Ditch Lilies” wurde in Deutschland 2015 für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert. Im April 2016 veröffentlicht sie gemeinsam mit ihrer Begleitmusikerin Amy Protscher ein Live- Album.

Am 25. Mai 2016 wurde ein Konzert des Namoli Brennet Trio durch den NDR in Regie von Peter Urban (Eurovision-Moderator) im Hamburger Downtown Blues-Club aufgezeichnet und eine Stunde live gesendet.

Wenn es vor 3 Jahren noch hieß – Namoli wer? – ist sie heute in Europa eine feste musikalische Größe.

Inzwischen wissen Veranstalter und Publikum sehr genau, warum Namoli Brennet mit ihren Songs in Nordamerika einen ausgezeichneten Ruf genießt. So zählt die Tucson Weekly sie zu den „besten Folkrockkünstlern im Land“, das Zocalo Magazine nennt ihre Musik „hinreißend und introspektiv“.

Nicht nur eine ihrer mittlerweile sage und schreibe vierzehn CDs wurde von diversen US-amerikanischen Radiostationen unter die Topalben des Jahres gewählt, ihre Musik wurde unter anderem in der mit einem Emmy prämierten Filmdokumentation „Out in the Silence“ gespielt, die den Daseinskampf eines Teenagers im ländlichen Pennsylvania dokumentiert.

Magazin Folker, Ulrich Joosten:

“Sie singt oft über gebrochene Persönlichkeiten, doch ihre Lieder machen Mut.“

Namoli Brennet ist im April/Mai 2019 wieder in Europa, auf ihrer jetzt 9. Tour. Begleitet wird sie von der Potsdamerin Amy Protscher am Bass

Infos zur Tour unter:

https://de-de.facebook.com/namoli.brennet.trio/

www.namolibrennet.com

www.amelieprotscher.com

Informationen auf einen Blick
Eintrittskarten für diese Veranstaltung erhalten Sie im C.ulturgut, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und  Hier online buchen
Vorverkauf: 15,00€
Datum: So, 05. Mai 2019
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30  Uhr
Notiz: Abendkassen-Zuschlag 2,00 €