Vernissage mit Martina Erichsen Himmelreich – Bilder aus Wolken und Meer

 

Martina Erichsen

Gemalt habe ich schon immer, erst mit Großvater Paul Himmelreich, dann im Noldegarten.
Der Garten war viele Jahre mein Zuhause, denn meine Eltern betrieben damals das Gästehaus und Café der Nolde Stiftung in Seebüll.
Jetzt lebe ich mit meiner großen und großartigen Familie bereits über dreißig Jahre in Glücksburg. Der Blick von unserem Zuhause geht über die Flensburger Förde. Dieser Blick auf das Meer und den Himmel, sowie das Licht, ist jeden Tag, ja fast jede Minute neu und Inspiration für meine Bilder.
Aber auch die Farben und das Licht der Nordsee und der Himmel Nordfrieslands finden sich in meinen Bildern wieder.
BILDER aus WOLKEN und MEER.

 

 

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Donnerstag, dem 5. März 2020 um 18:00 Uhr statt und ist öffentlich.

Anschließend darf jeder Gast gern in die C.ulturgutBAR gehen und dort Live-Musik genießen.

 

Die Ausstellung läuft in Folge vom 6. März bis zum 30. April 2020.

Geöffnet ist sie von DI – SA in der Zeit von 10 – 13 Uhr

 

 

Informationen auf einen Blick
Vernissage ist am 5. März 2020, die Ausstellung läuft bis einschließlich 30. April 2020
Eintritt frei
Datum: DO, 5. März bis DO, 30. April 2020
 Geöffnet: DI – SA jeweils von 10:00 bis 13:00 Uhr