Jonny Möller & Spielgefährten

 

Ein Konzertabend für das Instrument des Jahres 2019: Das Saxophon

 

 

Das Saxophon-Urgestein Jonny Möller, bekannt durch Mobago, Buddah bei die Fische, TABOO oder auch Tin Lizzy lädt seine Spielgefährten Jasmin Antic (Voc.), Sylwia Timoti (Piano), Boris Recke (Drums) und Mirco Stehn (SH Bass und Kontrabass) für einen unvergesslichen Pop und Jazz-Abend auf die C.ulturgut-Bühne ein.

 

Jonny wurde als Saxophonist bei der Top-40-Band »Tin Lizzy« bekannt und spielte unter anderem auch bei Tony Carey. Darüber hinaus wird er häufig als Spezial Musiker eingeladen. Jonny ist der Initiator des 26.Schleswig-Holstein-Saxophon-Workshop und als Dozent für Saxophon und gute Laune regelmäßig auf Workshops im Raum Deutschland unterwegs. Außerdem ist er langjähriger Saxophonlehrer an der Kreismusikschule Schleswig-Flensburg. In seiner mittlerweile 30-jährigen Berufsmusiker-Karriere hat er als Studio-Saxophonist unter anderem für Clouso, Torfrock, Passion Fruit („The Rigga-Din-Dong Song“), Check da Rapper, Highland, RTL 2 / Big Brother, NDR, Harriet’s Traum (ZDF) David Knopfler und für das City Project (mit Ian Cussick) Künstlerin Velile das Horn geblasen und kann auf die Mitwirkung bei diversen Musikproduktionen für Kino (Detlef Petersen), TV und Hörfunk zurückblicken. Mehr Informationen zu Jonny

Die Spielgefährten

Jasmin Antic (Voc.), aus Buxtehude

Sie beginnt zu trällern, noch bevor sie spricht und ist der Musik seitdem verfallen.

 

Sylvia Timoti (Klavier), aus Rieseby

Sie wurde 1973 in Polen geboren und begann mit sieben Jahren, Klavier zu spielen.

 

Boris Recke (Drums), aus Hamburg

Boris Recke lernte Schlagzeug bei Udo Dahmen, Jost Nickel und am Drummers Collective New York City/USA.

 

Mirkko Stehn (SH Bass & Kontrabass)

Mirkko studierte Bass und Piano an der schwedischen Universität Uppsala

 

Hier ein Einblick in das Konzert im Landschaftsmuseum Unewatt am 9. Juni mit “kleiner” Besetzung (Jonny Möller, Sylvia Timoti, Jasmin Antic)

Informationen auf einen Blick
Eintrittskarten für diese Veranstaltung erhalten Sie im C.ulturgut, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und  Hier online buchen
Vorverkauf: ab 18,00€
Datum: So, 22. September 2019
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30  Uhr
Notiz: Abendkassen-Zuschlag 2,00 €