Vernissage mit Fred Zimmak – Fotoausstellung “Blickpunkte”

 

Fred Zimmak

Ich bin in Schweden aufgewachsen und lebe seit 2014 in Bistoft bei Flensburg. Schon in meiner Kindheit habe ich fotografiert, dabei war mein Vater mir in Bezug zur Fotografie ein Vorbild. Meine Frau hat mich in den letzten Jahren inspiriert, intensiver in die Fotografie einzusteigen.
Ich fotografiere, wo ich bin und so lässt die Vielzahl der Fotos Themen und Verbindungen von selbst entstehen. Die Freude am Schauen, das Festhalten der lebendigen Augenblicke, die Details zu erkennen, das ist mir ein Anliegen
Eine Bearbeitung dient für mich punktuell der Verstärkung des künstlerischen Ausdrucks.
Ich bin Mitglied im Flensborg Fjords Kunst & Kulturforening (FFKK) und im Kunstverein Schleswig.

 

 

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Samstag, dem 18. Januar 2020 um 11:00 Uhr statt und ist öffentlich.

Musikalisch begleitet wird die Vernissage von Alex Brüntrup.

Die Ausstellung läuft in Folge vom 29. Februar 2020.

Geöffnet ist sie von DI – SA in der Zeit von 10 – 13 Uhr

 

 

Informationen auf einen Blick
Vernissage ist am 18. Januar 2020 um 11:00 Uhr, die Ausstellung läuft bis einschließlich 29. Februar 2020
Eintritt frei
Datum: SA, 18. Januar bis SA, 29. Februar 2020
 Geöffnet: DI – SA jeweils von 10:00 bis 13:00 Uhr