40 Jahre Charly Schreckschuss Band

Foto: Bodo Kremmin

Was nun?

Gebührend feiern! Mit einem guten Konzert, meint die Charly-Schreckschuss-Band! Und einer besonderen Platte, der zwölften, mit vielen neuen Songs, op platt oder auf Hochdeutsch. Was tun? Dabei sein, wenn ein Konzert zum Ereignis wird. Die Schreckschuss-Familie garantiert: Egal, wo die “Charly-Schreckschuss-Band” spielt, ob im NDR-Hafenkonzert oder auf Wacken oder eben im C.ulturgut – Deutschlands Rhythm & Blues Legende rockt das Publikum!

 

Auf der Bühne

Charly Beutin – Gesang und Gitarre

Bernd Ohnesorge – Bass

Eiko Krämer – Gitarre

Jörg Berger – Schlagzeug

… und manchmal auch:

Kai Dorenkamp – Akkordeon, Keyboard

Manne Kraski – Gitarre

 

Mehr erfahren auf:

www.charlybeutin.de

www.charly-schreckschuss.de

Hinweis: Album Nr. 12 heißt „Was nun, was tun?“ und ist mit einer Sonderausgabe im September 2018 erschienen!

Informationen auf einen Blick
Eintrittskarten für diese Veranstaltung erhalten Sie im C.ulturgut, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und  Hier online buchen
Vorverkauf: 20,00€
Datum: So, 11. November 2018
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30  Uhr
Notiz: Abendkassen-Zuschlag 2,00 €