Alex Brüntrup & Band

 

Die aus Glücksburg kommende Sängerin und Komponisten Alexandra Brüntrup – kurz Alex – spielt mal stimmgewaltig, mal in ruhigen Tönen. Sie besingt und intoniert Lebenssituationen, Erfahrungen und Gefühle ausdrucksstark und einfühlsam. In ihren Liedern finden sich Elemente aus verschieden Musikrichtungen (Jazz, Rock, Ballade und Chanson), woraus sie ihren eigenen, eingängigen und ansprechenden Stil entwickelt hat. Seit drei Jahren tourt die Band durch Schleswig-Holstein. Auch im dänischen Sonderborg (2017) gaben sie ein Konzert in wunderbarer Atmosphäre, das nicht ohne Ressonanz blieb.
Der Gesang und das von ihr gespielte Keyboard wird begleitet von dem Schlagzeuger Joachim Krämer, der Jahrzehnte lang in der Folk- und Rockszene unterwegs war und dem Bassisten Peter Kara – Vollblut-Jazzer, mit virtuosem Einfühlungsvermögen in die vielfältige Musik von Alexandra Brüntrup.
Wie die Presse nach einem Auftritt in Bosau schrieb:“ Für diese Frau gibt es kein Label“. Natürlich hat sie ein Label (LC). Dennoch: ihre Prägung reicht vom Jazz der 60er, 70er, über Hermann van Veen, Al Jarreau bis hin zu Herbert Grönemeyer, Joe Cocker und ungezählten anderen.

Kostproben unter www.alexandra-bruentrup.de oder unter Alexandra Brüntrup auf youtube
Es erwartet Sie bewegende und eindrucksvolle Stunden.

Informationen auf einen Blick
Eintrittskarten für diese Veranstaltung erhalten Sie im C.ulturgut, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und  Hier online buchen
Vorverkauf: 15,00€
Datum: Fr, 13. September 2019
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30  Uhr
Notiz: Abendkassen-Zuschlag 2,00 €